Holzpferd-Turnier für unsere Minis

 

Neben dem alljährlichen Weihnachtsreiten gibt es generell wenig Möglichkeiten für Nachwuchsvoltigierer ihr Können ihren Eltern und Großeltern zu zeigen.

Dies wollten wir ändern und organisierten ein kleines Holzpferd-Turnier, wo sich die Voltigierer...

...

unserer Nachwuchsgruppen zum ersten Mal einem kleinen Publikum präsentierten und dadurch Turnierluft schnuppern konnten.

Wir entschieden uns, diese Veranstaltung vorerst ohne Pferde zu organisieren, damit sich die Kinder komplett auf sich selbst konzentrieren konnten und außerdem gehört das Holzpferdtraining zum Basistraining eines jeden Voltigierers dazu.

Mark und Alina bewerteten die Kinder in verschiedenen Kategorien, wie beispielsweise *schönste Fahne*, *schönste Handbewegung*, usw. und blickten in viele strahlende Kindergesichter. Nach der turnerischen Darbietung konnten die Kinder in einem kleinen Theorieteil ihr Wissen über Pferde, Ausrüstung und das Voltigieren im Allgemeinen präsentieren.

Der Tag war zweifellos ein voller Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    elisa (Mittwoch, 20 Januar 2010 17:41)

    das war richtig klasse....ich bin in meike's und tini's gruppe:)